BoostHEAT

Energie und Geld sparen

Klima schützen

Sie möchten mehr erfahren über die neue Heizungslösung aus Frankreich?

Bei boostHEAT arbeiten über 70 Experten in Lyon und Toulouse an der Heizung der Zukunft. Im Sommer 2018 beginnt der Vertrieb, auch in Deutschland.

ENTDECKEN

So funktioniert es

Anfangs wird nur das Produkt boostHEAT_20 angeboten. Es liefert 20 kW Heizwärme und 65°C Warmwasser.

Es wurde für Ein- und Zweifamilienhäuser im Bestand entwickelt, um durch einen einfachen Austausch der Heizung den Gasverbrauch nahezu zu halbieren. Möglich wird dies durch die integrierte Wärmepumpe.

Die technische Neuentwicklung von boostHEAT ist eine weltweit zum Patent angemeldete Lösung: Mittels Hochtemperaturwärme wird Kompressionsarbeit für den integrierten umweltfreundlichen CO2 (R744) Kältemittelkreislauf erbracht. Dieser arbeitet als Wärmepumpe und holt bis zu 50% der benötigten Heizenergie mittels einer leisen externen Einheit aus der freien Energie der Umwelt, rund um die Uhr, bei jedem Wetter.

Denn die Basiswärme liefert der Gasbrenner, und je nach Temperatur der Umgebungsluft holt er mehr oder weniger Wärme zusätzlich aus der Umwelt. Damit sparen Sie im Jahresverlauf bis zu 50% Ihrer Energiekosten, senken Ihren CO2 Ausstoß und schonen so unser Klima.

Siehe die neueste Pressemitteilung (PDF)

So machen wir das

Der Heizungstausch erfordert keine nennenswerten baulichen Veränderungen am Gebäude: Die Außeneinheit wird nahe am oder auf dem Gebäude aufgestellt, mittels einer Rohrverbindung mit dem neuen Heizgerät im Gebäude verbunden und dieses an Ihren bestehenden Heizkreis angeschlossen.

Durch die bis zu 65°C hohe effizient produzierte Vorlauftemperatur können damit auch bei alten Heizkörpern hohe Wärmepumpenwirkungsgrade realisiert werden, also viel fossile Energie gespart werden.

Sie möchten mehr erfahren über die neue Heizungslösung aus Frankreich

Dann registrieren Sie sich bitte hier und wir halten Sie in den kommenden Monaten bis zum Verkaufsstart auf dem Laufenden:

BoostHEAT

Vielen Dank, wir lassen von uns hören !

Wir laden Sie auch ein, unsere internationalen Infoseiten www.boostheat.com & www.boostheat.com/en zu besuchen.

Sie treffen uns im Jahr 2018 persönlich auf den Messen eWorld in Essen, intherm in Nürnberg und Hannover.

Wir stellen ein:

Bitnami